Die Hexe am 19.8.2020

Um 18:30 Uhr, Theosophische Gesellschaft Graz, Kaiserfeldgasse 19, 1. Stock, 8010 Graz

Die Hexe war in früheren Zeiten die Heilerin, die Dorfschamanin, die Kräuterkundige weise Frau, die für das Wohlergehen von Körper, Seele und Geist in der Gemeinschaft Verantwortung trug, bevor sie zur bösartigen Hexe wurde, die Schaden unter den Menschen anrichtet. Wir beleuchten das Umfassende Bild der Hexe und stellen es wieder in ein Licht das ihr gerecht wird. Selbstverständlich gilt das auch für das männliche Pendant, den Hexer.