Über Mich

Spiritualität

Abgesehen davon, dass ich in sehr schwierigen familiären Verhältnissen aufwuchs, führte mich mein Leben schon in sehr jungen Jahren an Grenzerfahrungen.  Das behielt ich mir bei. Immer wieder werde ich von der spirituellen Welt herausgefordert und tauche in die Tiefen meiner Seele ein.

Durch diese intensiven Erfahrungen kann ich mich gut in andere Menschen hineinversetzen. Besonders seelische und emotionale Zustände verschiedenster Art sind mir vertraut.

Der Ruf der Göttin

Als Frau suchte ich immer nach einem weiblichen, intuitiven Zugang zur Spiritualität. Eines wundervollen Tages fiel mir ein Hexenbuch in die Hände. Ich las von einer Göttin, die gleichwertig neben dem Gott steht. Außerdem las ich wie wichtig die Verbundenheit mit der Natur ist.

Zum ersten Mal fühlte ich mich daheim und angekommen. Die Weisheit unserer Urahninnen, der Hexen, Priesterinnen und Heilerinnen berührt mich zutiefst in meinem innersten Wesenskern.

Ich sehe mich als Dienerin der Göttin, die mich immer wieder aufs Neue in die Zyklen von Leben, Tod und Wiedergeburt einweiht.

Der Ruf der Pflanzen

Das Reich der Pflanzen ist für mich eine bunte, wilde, abwechslungsreiche und ganz eigene Welt. Ich nehme die Pflanzen als Wesenheiten und Freunde wahr, die mit mir kommunizieren. Sie geben mir Energie, Heilung und Nahrung. Die Pflanzenwesen unterstützen mich in allen Lebenslagen und ich liebe es mit ihnen zu arbeiten. Jede einzelne Pflanze ist eine unglaubliche Bereicherung für mein Leben.

Ausbildungen, Kurse, Erfahrungen

  • Hexenzirkel-Ausbildung
  • Schamanischer Chakralehrgang-Ausbildung
  • Heile durch Erinnerungen-Ausbildung
  • Sangoma-Ausbildung (südafrikanischer Schamanismus)
  • Initiation zur Sangoma (in Afrika)
  • Dipl. FNL-Kräuterexpertin
  • Ayurveda-Praktikerin-Ausbildung
  • Yogakurse (Hatha und Kundalini) in Wien und Indien
  • Sprirituelle Reisen nach Indien, Peru und Südafrika
  • Grüne Kosmetik-Pädagogik
  • Jahrelange Erfahrung in der Herstellung von Naturkosmetik