Shop

Schamanischer Räucherstab aus Beifuß

Ich binde meine Räucherstäbe mit sehr viel Liebe selbst. Die Kräuter dafür sammle ich mit Ruhe und Respekt gegenüber den Pflanzengeistern in der Natur.

Beifuss ist weltweit ein uraltes schamanisches Räucherkraut. Er wirkt stark reinigend und erleichtert den Übergang in einen Trancezustand bzw in die Meditation. Traditionell wurde er bei Übergangsritualen geräuchert. Wie der lateinische Name Artemisia vulgaris schon verrät, ist er der Göttin Artemis geweiht.

Man kann den Stab wie ein Räucherstäbchen anzünden und wenn man fertig geräuchert hat dämpft man ihn in einer Schale mit Sand oder Erde aus.

16 Euro pro Stück  (nach Absprache bei mir in der Praxis in Graz abzuholen)